Update v3.07

Vor wenigen Stunden ist das aktuellste Update für Valorant v3.07 eingespielt worden. Hauptsächlich wurden Änderungen beim Deatchmatch integriert.

Hier nun der komplette Changelog:

UPDATE ZU AGENTEN

VIPER

  • Das Durchqueren des höchsten Teils der Viperwand bewirkt, dass der hochfliegende Agent die Wand direkt zerstört
  • Die Grafik für den Auflösungseffekt im Inneren des Rauchs wurde aktualisiert, um jegliche Art von Spähervorteilen beim Spielen aus dem Rauch zu entfernen.

SOCIAL UPDATES

  • Strafen für das vorzeitige Verlassen eines Deatchmatch wurde entfernt
  • Ab sofort gibt es nur noch Punkte bei vollständiger Teilnahme an einem Match
  • Viele haben bisher das Deatchmatch zum Aufwärmen genutzt. Der neue Modus „Drop-in-Drop-out“ soll den Bereich veflügeln und Strafen für das vorzeitige Verlassen wurden entfernt.


LEISTUNGS-UPDATES

  • Die neue Einstellungsmöglichkeit „Raw Input Buffer“ verbessert die Leistung von der Eingabegeräteverarbeitung. Hier kann man entscheiden, welche APIs für die Verarbeitung von Raw Input Buffer verwendet werden soll. Ziel ist, dass man eine geringfügige Leistungssteigerung erhalten soll. Zudem werden absofort Mäuse mit einer Abfragerate von 8000Hz unterstützt.


AKTUALISIERUNG SPIELSYSTEM

  • Eine Vielzahl an Bugs anhand gemeldeter Abstürze seitens der Community wurden behoben.


BEHEBUNG VON BUGS

SOZIAL

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Textcursor beim Bearbeiten von TExt im Menü „Einen Spieler melden“ nach rechts verschoben wurde.


SPIELSYSTEM

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem nach einem Team-Ass fälschlicher Weise Punkte vergeben wurden.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

2,991FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -spot_img

Latest Articles